VEREIN DER WALDFREUNDE ST. HUBERTUS 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e. V. 

 

Spenden

 

Die „Waldfreunde St. Hubertus 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e.V.“ ist ein Verein, der sich zahlreichen Naturschutzaufgaben, der Naturbeobachtung und der Heimatpflege verschrieben hat. Die Mittel zur Erfüllung der Aufgaben erhält der Verein durch Mitgliedsbeiträge (24,00 EUR im Jahr pro Mitglied), Geld- und Sachspenden, die Durchführung von Festen auf dem Grillplatz und anderen Werbeaktionen wie z.B. beim Derletalfest.    

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstige Zwecke“ der Abgabenordnung, hat daher auch vom Finanzamt die Anerkennung der Gemeinnützigkeit erhalten. Mit dem Freistellungsbescheids des Finanzamtes Bonn-Außenstadt vom 06.10.2015 sind wir berechtigt, auch Spendenquittungen auszustellen.

Derzeit stehen ganz aktuelle Projekte an, für die wir jede Unterstützung brauchen können, wie z.B.:

- Neue Ruhebänke sowie die Instandsetzung von Ruhebänken,
-
Instandsetzungsarbeiten am Grillplatz wie Toiletten, Dächer, Bau von
  Wasserbehälter mit Kühlfächern 
  für Getränke, Bau eines neuen Bänke-Häuschen usw.
-
Instandsetzung des großen Wanderparkplatzes inkl. die Beschaffung
   und Verteilung von Kies
-
Instandsetzung des Bodenbelages am Grillplatz und der Zuwege
-
Bau von Nistkästen und die Winterfütterung der Waldvögel
-
Durchführung von Info-Veranstaltungen zum Naturschutz mit Kindern
  und Jugendlichen
- und vieles mehr.....
 

Wenn auch Sie sich etwas für den Naturschutz in unserem Hardtbergwald engagieren möchten, aber keine Zeit für "Vereinsmeierei" haben, freuen wir uns natürlich auch über eine kleine Spende an die Waldfreunde Duisdorf e.V.. Sprechen Sie uns persönlich an oder nutzen Sie unsere Bankverbindung: 

 Bankverbindung:

VR-Bank Bonn e.G.
BLZ 381 602 20
Konto 6103917016

IBAN: DE16 3816 0220 6103 9170 16

BIC: GENODED1HBO

 

Wir bedanken uns bereits hier für Ihr Interesse!