VEREIN DER WALDFREUNDE ST. HUBERTUS 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e. V. 

 


Herzlich Willkommen bei den Waldfreunden Duisdorf!

Die „Waldfreunde St. Hubertus 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e.V.“ sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zahlreichen Naturschutzaufgaben, der Naturbeobachtung und der Heimatpflege verschrieben hat.  [mehr]

Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen, an unseren Wanderungen und Festen teilzunehmen und / oder unseren Grillplatz für Ihre Feste zu mieten und zu nutzen.

Wir freuen uns über jeden netten Besuch!

Ganz neu: Waldfreunde KIDS für Kinder und Familien!


Hier ein paar Impressionen von unseren letzten Aktivitäten

Waldfreunde KIDS:
Waldtage 2017

Waldfreunde KIDS:
Im Wald mit Nikolaus

Abwanderung und Adventsfeier

Noch viel mehr Fotos von unseren Aktionen und Ausflügen finden Sie in unseren Bildergalerien!

Und was kommt als nächstes? Unsere Termine!


Jahres-Ausfahrt

Datum:20.05.2017
08:30

Ausfahrt der Waldfreunde Duisdorf am 20.05.2017

Unser Motto: Eine Frühlingsfahrt in die Niederlande

8:30 Uhr Abfahrt von der Haltestelle „Am Burgweiher“ in Bonn - Duisdorf

Von Duisdorf auf die B 56 Richtung Euskirchen (23 km). Weiter durch die Eifel bis Inden vor Aachen (Braunkohletagebau)

„Gaststätte Zum Indemann, Inden“ (68 km) (der Indenturm kann mit dem Aufzug oder über Treppen bestiegen werden – ca. 50 m hoch mit Überblick über den Tagebau)
Dort Frühstückspause von 10:15 – 11:15 Uhr (1 Std.) Es gibt für alle ein Frühstück in der Gaststätte mit Kaffee und 2 halben Brötchen.* Anschließend Besichtigung des Braunkohletagebaus (Aussichtspunkt) bis ca. 12:00 Uhr

Weiterfahrt um 12:00 Uhr nach Valkenburg/Niederlande hinter Maastricht.
Von 13:45 bis 14:45 Uhr findet dort eine ca. einstündige Höhlenbesichtigung mit Führung statt *. Wer möchte, kann danach auch die Burgruine (3,50 € zusätzl. Kosten) besichtigen
Kasteelruine, Fluweelengrot, 6301 BJ Valkenburg a/d Geul

Anschl. Mittagspause (es gibt etliche Gaststätten und Pfannkuchenhäuser) und danach Zeit zu freien Verfügung: Bummeln und Besuch der altertümlichen Innenstadt. Dabei Kaffee trinken oder Eis essen.

Ab ca. 17:30 Uhr Rückfahrt über die Autobahn nach Rheinbach. Dort
gegen 19:00 Uhr Abendessen/Umtrunk und Abschluss im „Brauhaus Rheinbach“

Rückfahrt von Rheinbach gegen ca. 21:30 Uhr.
Ende der Ausfahrt ca. 22:00 Uhr (gesamte Fahrstrecke ca. 260 km)

Busunternehmen: Reisen ACS-Bustouristik, Hürth, Tel.: 02233 / 14 44

Anmeldung bei Bruno Schmidt Tel.: 0228/ 23 89 48
oder beim Kassierer Klaus Tchorz, Tel. 0177-89 41 061

(Kosten für Mitglieder 25,00 €/Person, Gäste 30,00 €/ Person)

* Hinweis: Diese Kosten sind im Reisepreis bereits enthalten!

 Aushang Jahresausfahrt 17.pdf
 Valkenburg 1.pdf
 Valkenburg 2.pdf
 Valkenburg 3.pdf
 Valkenburg 4.pdf


Zurück zur Übersicht