VEREIN DER WALDFREUNDE ST. HUBERTUS 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e. V. 

 

Weinfrühling in Dernau am 29.04.2017

Jährlich am letzten April-Wochenende findet der Dernauer Weinfrühling auf einer ca. 8 Kilometer langen Wanderroute an der Ahr entlang des Rotweinwanderwegs statt. Die Route führt durch die Dernauer Weinlagen Burggarten, Hardtberg, Pfarrwingert, Schieferlay und den Klostergarten in Marienthal. 
 
Start und Ziel ist der Infostand des Verkehrsvereins am Weinbrunnenplatz an der Bundesstraße 267. Vom Bahnhof Dernau sind es bis dorthin ca. 500 Meter, hier gibt es auch Parkmöglichkeiten. Am Infostand des Verkehrsvereins erhält man eine Weinwanderkarte, die zur Teilnahme an einer Verlosung berechtigt, wenn sie an jedem Stand abgestempelt und vor 17:30 Uhr am Infostand wieder abgegeben wird.
  
Zwölf Weingüter und die Dagernova Weinmanufaktur bieten den Wanderern am Wochenende des Dernauer Weinfrühlings ihren Ahrwein und regionale Spezialitäten an. Alle Wege sind leicht begehbar und auch für Kinder und Senioren gut geeignet. An vielen Stationen wird ein Programm für Kinder angeboten, z.B. Ponyreiten, Kinderschminken und Stockbrot. 

Die Waldfreunde Duisdorf trafen sich am 29.04. gegen 11:00 in Dernau. Wir warteten, bis die Zugfahrer angekommen waren und sich angemeldet hatten, dann gingen wir vom Start an der Ahr los. Man traf sich immer wieder an den Stationen zu einem Wein oder zum Essen. Als alle Stationen abgewandert und abgestempelt waren, trafen wir uns am Ziel zur Gewinnauslosung und gemütlichem Beisammensein.