VEREIN DER WALDFREUNDE ST. HUBERTUS 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e. V. 

 

Kinder- und Familienwanderung "Auf dem Eichhörnchenpfad"

Am 10.09.2017 fand bei gutem Wetter die erste der von Olga Nelles neu ins Leben gerufenen Familien- und Kinderwanderungen mit dem Titel "Auf dem Eichhörnchenpfad" statt. Um 14:00 trafen sich über 20 Kinder mit ihren Familien auf dem Schickshof bei der Eselskulptur zu einem kurzweiligen Nachmittag auf der Spur des Eichhörnchens. Auf dem Weg durch das Derletal versuchten die Kinder unter Anleitung von Olga Nelles, den Weg des Eichhörnchens nachzulaufen, den diese Tierchen aus dem Wald bis in die städtische Parks zurück legen und sich dabei vorzustellen, welche Gefahren oder Abenteuer das Eichhörnchen dabei erlebt. Die Wanderung verlief ca. 2,5 km bis zum Grillplatz der Waldfreunde durch das Derletal. Dort legten die Kinder und ihre Familien eine kurze Rast mit Picknick ein, bevor das "Eichhörnchenspiel" im Wald begann, bei dem die Kinder verloren gegangene "Nüsse" des Eichhörnchens suchten und einsammelten. 

Zum Schluss gab es noch ein kleines Quiz zum Thema "Tiere im Wald", insbesondere natürlich in Bezug auf Eichhörnchen und ihre Lebensweise, bei dem die Kinder ihr neu erworbenes "Eichhörnchen-Expertenwissen" einbringen konnten. Gegen 17:00 wurde die Veranstaltung beendet und man trat den Rückweg durch das Derletal an. Alle Teilnehmer empfanden diese Veranstaltung als sehr gelungen und freuen sich bereits auf die nächste Veranstaltung am 15. Oktober, die "Schatzsuche im Wald".